Click here to opt-out of Google Analytics

UA-29327279-4

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Für alle Verträge von kunstkauf24, Kunsthaus Schill, Dagmar K. Schill e.K. mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Online-Shop erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Etwaigen abweichenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners wird hiermit schon jetzt ausdrücklich widersprochen. Alle etwaigen Nebenabreden bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung, widrigenfalls sie nicht wirksam sind.
Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kunsthaus Schill, Dagmar K. Schill e.K.. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Fr 10:00-19:00, Sa 10:00-18:00 unter der Telefonnummer +49 711 23761-24.

3. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich auch mit der Zusendung werblicher Angebote und unserer Newsletter einverstanden, falls Sie dem nicht widersprochen haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

4. Preise
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Alle Preise, die wir in unserem Online-Shop angeben, sind Endverbraucherpreise. Sie beinhalten somit die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 19 % bzw. 7 %), verstehen sich jedoch zzgl. Versandkosten.
Die Zahlung des Kaufpreises ist, sofern nichts abweichendes vereinbart wurde, unmittelbar mit Vertragsabschluss fällig. Wir sind berechtigt, bei Zahlungsverzug Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz per anno zu fordern. Falls uns nachweisbar ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, können wir diesen geltend machen.

5. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

6. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal.
Vorkasse: Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Kreditkarte: Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.
Paypal: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
Als weitere Zahlungsart mit Sofortzahlungsmöglichkeit bieten wir Ihnen die folgenden an: Sofortüberweisung

7. Lieferung
Die Lieferfrist für sofort lieferbare Bestellungen beträgt ca. 2-3 Tage ab Zahlungseingang bei uns, soweit keine abweichenden Lieferfristen vereinbart sind.
Wir liefern nicht an Packstationen.

8. Barzahlung bei Selbstabholung
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei kunstkauf24, Kunsthaus Schill, Dagmar K. Schill e.K., Eberhardstraße 1, 70173 Stuttgart, Deutschland, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo-Fr 10:00-19:00, Sa 10:00-18:00.

9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung
Wir haften für Sach- und/oder Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere den §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit der Ablieferung der Ware.

11. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

12. Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

13. Warenrücksendung
Die Anerkennung von Mängelrügen ist mit der Annahme Ihrer Warenrücksendung nicht verbunden.
Wir behalten uns vor, die Ware dahingehend zu überprüfen, ob sie Verschlechterungen aufweist. Sollte dies der Fall sein, sind Sie ggf. zum Wertersatzverpflichtet. Deshalb sollten Sie mit der Ware sorgfältig umgehen.
Mit dem Vorstehenden ist eine Einschränkung Ihres Widerrufsrechts gem. Ziff. 3. nicht verbunden.

14. Vertragstextspeicherung
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Falls Sie bei uns ein Benutzerkonto angelegt haben, können Sie Ihre vergangenen Bestellungen in unserem Kunden-Login einsehen.

15. Urheberrecht
Wir haben an allen Bildern, Texten etc., die wir in unserem Online-Shop veröffentlichen, die Urheberrechte. Deshalb ist die Verwendung der Bilder, Texte etc. ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

16. Schlussbestimmungen
Es gilt das deutsche Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
Bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Gerichtsstand Stuttgart vereinbart.
Sollte(n) eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Verantwortlich für den Inhalt:

Logo kunstkauf24

Telefon: +49 711 23761-24
Fax: +49 711 23761-50
E-Mail: info@kunstkauf24.de

Kunsthaus Schill, Dagmar K. Schill e.K.
Inhaberin: Dagmar K. Schill
Eberhardstraße 1
70173 Stuttgart

Handelsregister: Amtsgericht Stuttgart
HRA Nummer: 13711

USt-IdNr.: DE 147484366

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


Copyright 2010 - 2011 kunstkauf24.de Designed by Mage-World